Augenblicke

Objekte objektiv betrachtet.

Fotos die entstehen, wenn sich hinter der Technik offene Augen verbergen.

„Die Photographie ist eine wunderbare Entdeckung, eine Wissenschaft, welche die größten Geister angezogen, eine Kunst, welche die klügsten Denker angeregt – und doch von jedem Dummkopf betrieben werden kann.“

 

(Gaspard Félix Tournachon, 1856)



Empfehlen Sie diese Seite auf: